Seminare

II. SEMINARE / OFFENE ABENDE / EINZELGESPRÄCHE 

Unsere Informationsveranstaltungen sind 2-monatlich am 1. Sonntag im Monat von 11.00 - 15.00 Uhr

Nächster Termin ist am 01. September 2019.



Vorwort


Liebe SCHWESTERN und BRÜDER,


zur Zeit leben wir in einer Phase der Eigenverantwortung. MARYAM hat sich im November 2003 VERKÜNDIGT. Nachzulesen auf der Seite


http://www.puramaryam.de/maryamichbin.html









































http://www.puramaryam.de/maryamwort.html
































Die Webseiten www.puramaryam.de mit allen Inhalten sind so ausgerichtet, dass jeder Mensch die LEHRE von LICHT und LIEBE VERSTEHEN und ANWENDEN kann.


Die OFFENEN ABENDE und SEMINARE sind parallel zu den Webseiten von PURAMARYAM sehr hilfreich, um die WAHRHEIT in die Welt zu tragen. Manche BITTEN von MARYAM wurden einfach ignoriert oder überhört. Dennoch war MARYAM voller Hoffnung auf eine NEUE WELT IN und OBERHALB der 5. DIMENSION.


MARYAM hat klare Emfehlungen für SEMINARE und OFFENE ABENDE gegeben. Sie selbst hat die Struktur für die Inhalte der SEMINARE und die BEDINGUNGEN für LEHRER/INNEN für LICHT und LIEBE gesetzt und diese in SCHRIFT und WORT verkündigt.





Verschmutzung führt zu DUNKELHEIT und KARMA


Seit MARYAM ab 2012 nicht mehr unterrichtet, wurde die Gruppe der HELFENDEN immer kleiner, da auch die HELFER/INNEN teilweise den WEG nicht in REINHEIT gehen konnten oder wollten. Dadurch hat sich die Zahl der helfenden LICHTARBEITER/INNEN stark dezimiert. MARYAM hat uns immer ans HERZ gelegt, dass wir die LEHRE von LICHT und LIEBE REIN halten sollen, denn Verschmutzung führt zu LICHTLOSIGKEIT und KARMA.









Es ist an uns selbst, GROSS zu werden, mit oder ohne SEMINARE


Dazu schreibt MARYAM auf der Seite http://www.puramaryam.de/lehrersem.html :


...Grundsätzlich könnt Ihr alles WISSEN meinen Anleitungen entnehmen und braucht keine Seminare!


Schließlich hatte GOTTVATERMUTTER mich ja selbst um die Veröffentlichung dieses WISSENS im  Internet gebeten, damit es allen Menschen auf der Erde zur Verfügung steht!


Ihr werdet ja auf diesem WEG von GOTTVATERMUTTER geführt, und damit habt Ihr auch GOTTES HILFE, um mit BEDINGUNGSLOSER LIEBE und LICHT ARBEITEN zu lernen


- und dies geschieht mit zunehmender KLARHEIT! Diesen WEG bin ja auch ich gegangen, und ich hatte damals keinen Menschen, der mir hätte HELFEN oder meine Fragen beantworten können! 


Wer heute diesen WEG geht, kann auch zu einem Seminar bei Menschen kommen, die LICHT- und LIEBES-ARBEIT unterrichten. …



SEMINARE können gegeben und besucht werden, sind jedoch Grundsätzlich nicht erforderlich.



...Natürlich kannst und solltest Du auch zuvor mit dem HERZEN prüfen, welche ENERGIE während des jeweiligen SEMINARS oder OFFENEN ABENDS herrscht: sie muss HÖHER sein, als Deine eigene SCHWINGUNG, was Du als WEITUNG im HERZ-CHAKRA erfahren wirst, und nur dann bist Du RICHTIG!...


...LERNE... DIE BEDINGUNGSLOSE LIEBE und die LICHT-ARBEIT, die der WEG zur BEFREIUNG von allen Problemen im Innen und Außen sind. Dies ist die WAHRE LIEBE,  die auch einst Jesus lehrte. BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist für Jeden erlernbar und universell anwendbar. Sie ist HEILIG, ist HEILUNG, HILFE, WANDLUNG, RÜCKKEHR ZU GOTT und zugleich HÖCHSTER SEGEN.

Nur wenn der/die Lehrende auf jegliches kommerzielle Denken und jegliches Vorteilsdenken verzichtet und keine Preise nennt, (Hinweis: LICHT und LIEBE können nur Wirken, wenn die LEHRE FREI und REIN ist.) nur wenn Du völlig FREI kommst und völlig FREI gehst, nur wenn auf Werbung verzichtet wird und auch das "Umfeld" REIN ist, wenn also keine Werbung, sondern nur Information ausliegt, (Hinweis: Auch Webseiten können mit Werbung und kommerziellen Angeboten vermischt werden und die REINHEIT gefährden. Maryam hat uns gebeten, die Webseiten für LICHTLIEBE nicht zu vermischen.)  nur wenn Du nach dem Seminar in der Lage bist, zu LIEBEN und LIEBEND zu ARBEITEN, bist Du am RICHTIGEN PLATZ.







SEMINARE


LICHTGRADE durch Gebet auch ohne Seminare


Quelle: http://www.puramaryam.de/fragen.html


...BEDENKT: FÜR GOTT GIBT ES KEINE TEURE "ELITE-AUSBILDUNG", KEINE EXKLUSIVITÄT! SEHT: IM SPIRITUELLEN IST ES GENAU UMGEKEHRT, ALS DAS, WAS MENSCHEN SICH IM IRDISCH GEWOHNTEN DENKEN: ALLES GUTE, WAHRE UND SCHÖNE IST NÄMLICH GANZ FREI - VERLIERT ABER DURCH GELDSTREBEN DIESE GÜTE, WAHRHEIT UND SCHÖNHEIT UND WIRD GEMEIN UND GEISTIG VERSCHMUTZT!...



Liebe Schwestern und Brüder


die LICHT- und LIEBESGRADE sind MAßSTAB in der DUALITÄT, der für viele Menschen noch erforderlich ist. Wir wollen wissen, wo wir stehen.

Es gibt den WEG zu LICHT und LIEBE mit oder ohne Seminare, jedoch immer mit EINWEIHUNGEN. Die EINWEIHUNGEN können auch ohne die Kenntnis der Empfangenden erfolgen.

Der WEG über die SEMINARE: In der DUALITÄT ist es erforderlich, dass wir für alles im LEBEN LERNEN müssen und oft eine Prüfung ablegen. Das Lernen erfolgt durch unsere LICHTLIEBESARBEIT und dem VERHALTEN im Alltag. Geprüft werden wir durch die GEISTIGE WELT und erhalten, wenn geboten, den entsprechenden GRAD für LICHTLIEBE am Ende der SEMINARE ausschließlich von GOTTVATERMUTTER.

Ein anderer WEG ist das LERNEN ohne SEMINARE. Die LICHTLIEBESARBEITER/INNEN, die ihren WEG ohne SEMINARE, mit GOTTVATERMUTTER und den Webseiten von PURAMARYAM gehen den WEG mit LICHT und LIEBE für sich allein und werden von GOTTVATERMUTTER geführt und die EINWEIHUNGEN erhalten, die für sie wichtig sind.


Dazu schreibt Maryam:

Quelle: http://www.puramaryam.de/lichtweih.html


... weil jeder Suchende ja von IHM selbst den 1. LICHTGRAD und alle weiteren LICHTGRADE durch ein Gebet erhalten kann und dann auch weiterhin von IHM unterrichtet wird. ...

In den GEISTIGEN WELTEN wird nicht der LICHTLIEBESGRAD gemessen, sondern die SCHWINGUNGEN. Die irdischen LICHTLIEBESGRADE dienen nicht der Wertung oder Beurteilung in der GEISTIGEN WELT. Mit höheren SCHWINGUNGEN leben wir immer mehr die WAHRE DEMUT und erkennen um so mehr, dass alle LICHTLIEBESARBEITER/INNEN SCHÜLER/INNEN und LEHRER/INNEN zugleich sind.










Seminare für LICHT und LIEBE mit EINWEIHUNGEN durch GOTTVATERMUTTER


sind kaum noch möglich, da MARYAM ihre LEHRERTÄTIGKEIT eingestellt hat.

Laut Webseite von PURAMARYAM mit Aktualisierung von 2019 gibt es keine LEHRER/INNEN für LICHT und LIEBE ab IV. LICHTLIEBESGRAD.


Dazu steht auf der Seite http://www.puramaryam.de/lichtweih.html


… GOTT wird auch niemandem - allein auf sein Bitten hin - die Einweihungen als Lehrer/in geben, weil jeder Suchende ja von IHM selbst den 1. LICHTGRAD und alle weiteren LICHTGRADE durch ein Gebet erhalten kann und dann auch weiterhin von IHM unterrichtet wird. So ist bis heute und noch auf lange Zeit hinaus mir persönlich die alleinige Befähigung zum Weitergeben der LEHRERGRADE gegeben,…


Weiterhin auf Seite http://www.puramaryam.de/maryamsem2.html#weih


… Weil Deine Voraussetzungen aber auch ganz anders sein können, und Du dennoch die Befähigung haben kannst, liegt die Entscheidung immer bei GOTT. SEINE Einweihung und SEIN SEGEN für deine Lehrtätigkeit, die ich weitergeben darf, besiegeln dann diese Entscheidung. …


Das bedeutet, dass die EINWEIHUNGEN durch GOTTVATERMUTTER gegeben werden, MARYAM als weiblicher Teil GOTTES und ERDENMUTTER dieses jedoch noch besiegeln muss.


Prüft bitte bei allen SEMINAREN mit dem HERZEN die SCHWINGUNGEN. Prüft bitte auf keinen Fall Personen. Auch die Prüfung der Schwingungen, ob eine Person bestimmte LICHTLIEBE- oder LEHRERGRADE hat, ist ein Eingriff in die Person, denn diese SCHWINGUNGEN gehören zu der Person. Niemand in der Dualität hat die Autorisierung für dieses Vorgehen. Das wäre ein Eingriff in die Persönlichkeit, ist nicht erlaubt und führt zu neuem KARMA.










OFFENE ABENDE

Offene Informationsveranstaltung


Aus unserem HERZEN spürten wir das Verlangen, die LEHRE von LICHT und LIEBE nach den SEMINAREN und den Webseiten von PURAMARYAM wieder aktiv mitzugestalten. Wir haben dazu alle Webseiten neu überarbeitet und uns entschlossen, keine SEMINARE zu geben. Maryam hat uns ja die Information gegeben, dass keine SEMINARE benötigt werden.

Es gibt an diesen Veranstaltungstagen keine vorgegebene Struktur. Wir entscheiden selbst und lassen uns von GOTTVATERMUTTER FÜHREN. Bei diesen Veranstaltungen ist zwischen meditativer STILLE und konstruktiven Gesprächen alles möglich.

GRUPPENARBEIT macht Spass und FREUDE. Wir sind alle "LEHRER/INNEN" und "SCHÜLER/INNEN" zugleich. Wir sind uns gegenseitig der Spiegel. Dadurch lernen wir viel schneller und intensiver. Während der GRUPPENARBEIT befinden wir uns in einer HOHEN SCHWINGUNG, die unseren LERN- und HEILUNGSPROZESS fördert und unterstützt.

GRUPPENARBEIT hat immer Synergieeffekte. In der GRUPPENARBEIT entwickelst Du dich schneller, als wenn Du allein arbeiten würdest. GRUPPENARBEIT ist immer mit Spass verbunden, denn wir sind in der LIEBE und erhöhen so unsere SCHWINGUNGEN. 

Alle sind HERZLICH dazu eingeladen. Weitere Informationen findest Du unter "FREIES SCHENKEN". Mittlerweile arbeiten wir nach dem STERNTALERPRINZIP.



Unsere Informationsveranstaltungen sind 2-monatlich am 1. Sonntag im Monat von 11.00 - 15.00 Uhr

Nächster Termin ist am 01. September 2019.



Bitte vorher die SCHWINGUNGEN prüfen • Tel. 05776/3060060 oder info@seelenlichter.eu











Einzelgespräche


Liebe Schwestern und Brüder,


gern bieten wir Euch EINZELGESPRÄCHE an. Viele Fragen treten erst nach SEMINAREN oder OFFENEN ABENDEN /  INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN auf und können nicht während einer Veranstaltung geklärt werden. Alle Antworten findet Ihr auch auf der Webseite von MARYAM. Dennoch ist es oft hilfreich, einfach mal ein paar Worte auszutauschen.

Diese GESPRÄCHE können aus unserer Erfahrung intensiver als SEMINARE sein. Das hat den Vorteil, dass alle Fragen sofort geklärt werden können.

Bei diesen GESPRÄCHEN achten wir darauf, dass es sich um Themen handelt, die mit LICHT und LIEBE verbunden sind.

Themen über den Esoterikmarkt werden von uns nicht unterstützt.


Gern könnt Ihr uns unter 05776/3060060 oder info@seelenlichter.eu erreichen.