[Firmenlogo-Bild]


 


LICHTARBEIT

Die Arbeit mit LICHT und LIEBE

 

DIE ARBEIT mit LICHT und LIEBE
(Zusammenfassung der wichtigsten Anleitungen:)

1. Was ist "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"?

2. BEDINGUNGSLOSE LIEBE fühlen

3. Mit BEDINGUNGSLOSER LIEBE arbeiten

4. Mit dem LICHT GOTTES arbeiten

5. Die Anwendung mit dem LICHT und der LIEBE

6. Achtet den Freien WILLEN Anderer!


7. Grundlagen für ein Leben in LIEBE

8. Die "Spirituelle Hygiene" 

 

 

1. Was ist "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"?


LIEBE ist BEDINGUNGSLOSE LIEBE - "Liebe", das was Menschen unter LIEBE verstehen, was aber keine LIEBE ist. Ich nenne sie daher die "falsch verstandene Liebe". Aber auch für die Menschen ist LIEBE eine erreichbare Möglichkeit - es ist sogar ganz einfach, zu LIEBEN. Die Menschen kennen LIEBE nur nicht mehr. Sie haben sie völlig vergessen, und das ist Teil ihrer Verstrickung in die Tiefe und Ursache aller Angst, aller Krankheit, allen Leides, aller Schmerzen, allen Unglücks in unserer Welt...

Die BEDINGUNGSLOSE LIEBE jedoch, die WAHRE LIEBE,  wird nie enttäuscht, weil sie nichts fordert und nichts erwartet, nicht trennt, nicht urteilt und nicht bewertet; sie kennt keine Kontrolle, schafft keine Leiden, keine Abhängigkeit oder Angst, kennt keine Zweifel, bindet nicht und hält niemanden fest, sondern nimmt BEDINGUNGSLOS AN und lässt gleichzeitig BEDINGUNGSLOS FREI. Nur Mutterliebe kommt dieser LIEBE am nächsten, denn eine Mutter liebt ihre Kinder, egal, was sie tun und wie sie sind, meistens jedenfalls.

Wenn Du BEDINGUNGSLOS LIEBST, kannst Du die LIEBE nicht auf bestimmte Personen beschränken, sondern Du LIEBST alles oder Du LIEBST eben nicht - aber wenn Du LIEBST, hast Du keine Feinde mehr: Denn nach dem Kosmischen GESETZ "Wie innen - so außen", kann Dich niemand hassen, weil Du BEDINGUNGSLOS LIEBST! LIEBE ist aber keineswegs "unpersönlich", sondern "überpersönlich", dennoch nicht lau, nicht kühl - Dein HERZ glüht! Aber die Glut ist nicht verzehrend, sondern HEILEND -  ALL-UMFASSEND - SIE IST.

Und mehr noch: 
BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist NICHT-POLAR - ist TEIL GOTTES, wie auch das LICHT - und aus LICHT und LIEBE wurde ALLES geschaffen, was IST, weil GOTTVATERMUTTER LICHT und LIEBE ist. 
Sie ist also HIMMLISCHE SCHÖPFERKRAFT - OBERSTES GESETZ DER SCHÖPFUNG - mit unserem Verstand nicht FASSBAR. Und doch können wir sie FÜHLEN und uns mit ihrer HILFE HEILEN! Denn die BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist, wie auch das LICHT GOTTES - die am höchsten schwingende, stärkste und REINSTE KRAFT des Universums und birgt in sich unbegrenzte MACHT: Macht, die niemals missbraucht werden kann, weil sie Missbrauch nicht kennt und niemals schaden könnte, dann mit dieser Absicht würde sie auhören zu fließen - sie kann nur LIEBEN und ist darum HEILEND = HEILIG, und damit auch extrem REINIGEND: 
Wenn Du in BEDINGUNGSLOSER LIEBE bist, lösen sich nach und nach all Deine Beschwerden, Krankheiten und sonstigen Probleme mit Dir selbst und anderen Menschen. Alles Karma, alles körperliche, seelische und geistige Leiden wird Dich nach und nach von selbst verlassen. Dein LEBEN wird SCHÖN und LEICHT - Du bist GLÜCKLICH. Und mit BEDINGUNGSLOSER LIEBE können die Menschen darum auch alle Probleme innerhalb der Gesellschaft und auch zwischen den Völkern auflösen, leicht und schmerzlos - So schaffen wir uns selbst das PARADIES AUF ERDEN!

BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist also weit mehr als ein Gefühl, sie ist ein SEINS-ZUSTAND - und mit HINGABE und AUFMERKSAMKEIT kannst Du bald immer in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE LEBEN. Dann siehst Du Dich mit allem verbunden, erkennst alles als Teil der SCHÖPFUNG =Teil der  LIEBE, vor allem auch Dich selbst. 
In dieser LIEBE LEBEN alle Wesen der HIMMLISCHEN WELTEN, die wir ENGEL nennen - und die wir selbst einmal waren, denn das ist unsere eigentliche HEIMAT - darum ist LIEBE uns nicht fremd, sondern zutiefst VERTRAUT.
Und wenn Du in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE bist, hast Du ja auch alle HILFE und allen SCHUTZ des HIMMELS - ganz BEWUSST. Es ist ein ZAUBER um Dich, der Dich schützt und behütet. 

DIES IST DIE LIEBE, die Jesus lehrte!

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

 

2. BEDINGUNGSLOSE LIEBE FÜHLEN und ERZEUGEN:


Das LEBEN ist EWIGER WANDEL - Das ist Kosmisches GESETZ. Alles besteht aus ENERGIE: Aus BEDINGUNGSLOSER LIEBE und LICHT, den am höchsten schwingenden Energiefrequenzen. Wie alle Kinder GOTTES, können wir diese höchsten Schwingungsqualitäten selbst auch erzeugen, und zwar in unserem HERZ-Chakra. Das HERZ-Chakra ist das eigentliche Zentrum unseres WESENS und SEINS: es verbindet unsere 3 unteren Chakren, die der ERDE zugeordnet sind, mit den 3 oberen Chakren, die dem HIMMEL zugeordnet sind - es verbindet also in uns HIMMEL und ERDE! Aber unser HERZ ist auch das HIMMELSTOR! Denn was wir LIEBEN, geht unmittelbar in unser HERZ-Chakra (weil ALLES zur LIEBE strebt) - und verlässt es dann sofort wieder (denn LIEBE nimmt ALLES an, aber hält nichts fest). Alle dunklen, unerlösten Energien gehen also durch unser HERZ-Chakra hindurch, fließen entlang der Energie-Meridiane unseres Körpers abwärts und verlassen den Körper wieder über die Fuß-Chakren an unseren Fußsohlen... um von dort ins "UNENDLICHE MEER DER LIEBE" zu strömen. Um sie dorthin zu lenken, bittet zuvor die ENGEL um einen LICHTKEGEL, für so lange, wie sie es für richtig halten... und beginnt dann mit der Aktivierung des HERZ-Chakras!

 

Die Aktivierung des HERZ-Chakras


Unser HERZ-Chakra verbindet uns mit den HIMMLISCHEN WELTEN, mit GOTT. Aber es ist auch ein Instrument zum Erzeugen und Spüren von Energien; tatsächlich handelt es sich dabei sogar um ein äußerst feines Präzisionsinstrument, mit dem man Energien nicht nur fühlen, sondern genauestens ERKENNEN kann, was im Einzelnen deren Qualitäten ausmacht. Bei Hohen Energien weitet es sich, bei niedrigen Schwingungen schließt es sich, je nach Intensität schneller oder langsamer.

Nun gehe mit Deinem HERZ-Chakra in Resonanz zur BEDINGUNGSLOSEN LIEBE. Sage einfach in Gedanken zu Dir, indem Du Dich dabei  auf Dein HERZ-Chakra konzentrierst: 


"Ich gehe in Resonanz zur BEDINGUNGSLOSEN LIEBE"
(Diesen Satz hat uns CHRISTUS geschenkt)

Sofort wird Dein HERZ-Chakra beginnen, sich ganz WEIT öffnen, denn es ist gleichzeitig mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE erfüllt, die nun von Dir selbst erzeugt wird! LIEBE ist die am höchsten schwingende Energie. Anfangs fühlst Du vielleicht nichts, oder nur "weit", denn Deine Empfindsamkeit entwickelt sich erst allmählich. 

Übe als nächstes den Unterschied zwischen einzelnen Gefühlen spüren, wobei sich das HERZ-Chakra nun verengt oder schließt :

Sage in Gedanken, während Du dabei an Dein HERZ-Chakra denkst: "Ich gehe in Resonanz zu 'Neid' " - und Du spürst nun, wie Dein HERZ-Chakra sich zusammenzieht, weil es ein niedrig schwingendes Gefühl ist. Experimentiere: Trauer - Freude - Ärger - Heiterkeit - Einsamkeit - Fröhlichkeit. Erkenne Unterschiede: Mitleid - Mitgefühl,  "menschliche Liebe" - BEDINGUNGSLOSE LIEBE - "Meine Freude - die FREUDE des Himmels". 

BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist GÖTTLICHE KRAFT - sie zu Fühlen und Erzeugen ist Voraussetzung für allumfassende HEILUNG = HEILIGUNG sowie die Erlangung des LICHTKÖRPERS, denn nur die LIEBE kann die KRAFT erzeugen, die die Materie transformiert und wieder in LICHT zurückwandelt.

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

3. Mit BEDINGUNGSLOSER LIEBE arbeiten:


Die BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist der erste Schritt zurück zu der uns eigenen HIMMLISCHEN KRAFT, die - da wir KINDER GOTTES sind, unser GEBURTSRECHT ist! Wir können sie BEWUSST nutzen und damit uns selbst, alle Menschen um uns und selbst alle Menschen und Wesen der ERDE, ja, alle Wesen des gesamten Universums, damit verändern - einfach nur, indem wir LIEBEN - ohne zu Wollen oder zu Wünschen. 

Bitte vorher die ENGEL um einen LICHTKEGEL (ein Kegel ist rund und geht oben spitz zu) oder eine LICHTSÄULE. Sie werden nun alle Energien, die sich von Dir lösen möchten, in dieser LICHT-Konstruktion hinauf nehmen zur Erlösung = Transformierung im LICHT.

Weil die BEDINGUNGSLOSE LIEBE - zusammen mit dem LICHT -  die höchstschwingendste KRAFT im Universum ist, wird sofort ein umfassender REINIGUNGS- und HEILUNGSPROZESS beginnen, der in uns und um uns herum auf SCHÖNSTE Weise HEILT - ALLE Krankheiten körperlicher, seelische und geistiger Art, aber auch alle Mangelzustände und unser Karma, so dass wir schließlich in vollkommener HARMONIE und GESUNDHEIT leben. 

Dabei werden wir, so wir damit auch immer arbeiten, immer wieder an unsere Grenzen geführt, und lernen dabei durch BEHARRLICHKEIT und wachsende LIEBE, diese Grenzen immer wieder zu überschreiten. So kommen wir dabei in die nächsthöhere und immer weitergehenden Stufen der LIEBE. Es gibt davon so viele Stufen, wie es Grade der LICHTARBEIT gibt - ja, diese Stufen und Grade entsprechen sich, so dass wir sowohl mit dem LICHT als auch mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE - in WUNDERBAREER HARMONIE gleichzeitig eine UMFASSENDE, WUNDERBARE ENTWICKLUNG durchschreiten, durch die wir wieder zu den KINDERN GOTTES, den ENGELN werden, die wir einst waren - nur jetzt mit allen Erfahrungen allen Menschseins und gleichzeitig deren ERLÖSUNG IN LIEBE = VOLLENDUNG.

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

 

4. Arbeiten mit dem LICHT GOTTES

 

Das GÖTTLICHE LICHT (= GOTTVATER) und die GÖTTLICHE BEDINGUNGSLOSE LIEBE (GOTTMUTTER) sind untrennbar - Wo das LICHT ist, ist auch die LIEBE - und wo die LIEBE ist, ist auch das LICHT. Das LICHT ist die KRAFTder LIEBENDEN, WEISEN INTELLIGENZ, des LIEBENDEN, WEISEN INTELLEKTS, der WISSENDEN, LIEBENDEN INTUITION, der BEWUSSTHEIT DES LICHTS UND DER LIEBE, ist TRANSFORMATION, HARMONIE, GLEICHGEWICHT, AUSGLEICH, REINIGUNG, HEILUNG und TRANSFORMATION, ist WANDEL in immer SCHÖNERE FORMEN, ist WEG ZUM URSPRUNG in immer HÖHERER POTENZ, ist WAHRHEIT. DAS LICHT IST ERFÜLLUNG DES SEINS.

LICHT ist die SICHTBARE LIEBE, BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist die FÜHLBARE LIEBE. DIES SIND DIE KRÄFTE, aus denen ALLES gemacht ist, WAS IST - sind SCHÖPFERKRAFT. Beide sind NICHT-POLARE ENERGIEN.

Reiki wurde den Menschen gegeben, damit sie wieder lernen, mit den Händen zu arbeiten. Es ist Vorläufer der LICHTARBEIT, die uns vor einiger Zeit wieder geschenkt wurde. So dürfen wir JETZT wieder mit LICHT und LIEBE arbeiten. 

Dennoch sind Menschen, die mit LICHT arbeiten, keine Heiler/innen, sondern nur Kanal. Selbst wenn wir mit unserer eigenen  BEDINGUNGSLOSEN LIEBE arbeiten, sind wir nicht Heiler/innen, sondern sollten BEWUSST und in DEMUT Kanal sein, denn in uns WIRKT DANN GLEICHZEITIG DER UNENDLICHE, EWIGE WILLE GOTTES - WIR TUN ALSO GOTTES WILLEN, wie auch alle ENGEL.

JEDER kann allein auf ein GEBET hin den I. LICHT-Grad von GOTT erhalten - Ihr braucht also nicht unbedingt ein Seminar besuchen. Die LICHT-Grade wirken für die Dauer dieser Inkarnation - ABER EURE ENTWICKLUNG BLEIBT EUCH IMMER ERHALTEN.

Ihr werdet nach Eurem GEBET von GOTTVATERMUTTER und CHRISTUS GEFÜHRT - und das werdet Ihr immer BEWUSSTER wahrnehmen.

Die ARBEIT mit dem LICHT und der LIEBE darf niemals eigennützig oder zum Schaden anderer genutzt werden. Diese ENERGIEN hören dann sofort auf zu fließen, und Ihr schafft Euch Karma.

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

5. Die ANWENDUNG mit dem LICHT und der LIEBE

 

Die BEDINGUNGSLOSE LIEBE ist die einzige HEIL-ENERGIE, die wir SELBST erzeugen. Wir erzeugen sie in unserem HERZ-Chakra und geben sie entweder mit unserem HERZEN direkt oder mit den Händen weiter, den "ausführenden Organen des HERZENS". So könnt Ihr entweder allein mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE arbeiten oder mit dem LICHT und der LIEBE zusammen.

Wenn GOTTES LICHT fließt, fließt gleichzeitig auch immer GOTTES LIEBE, denn beide sind untrennbar. So fließt, zusammen mit Eurer BEDINGUNGSLOSEN LIEBE, natürlich auch gleichzeitig Euer LICHT. Ihr könnt aber auch GOTTES LICHT und LIEBE zusammen mit Eurer eigenen LIEBE und Eurem eigenen LICHT fließen lassen, das ist besonders wirksam und macht Euch nicht nur zu Empfängern, sondern zu MITWIRKENDEN. 

Wenn Ihr mit LICHT und LIEBE arbeitet, solltet Ihr stetig immer dorthin denken, wohin diese KRÄFTE WIRKEN sollen, denn sie  finden so ihr ZIEL. Das trainiert auch Eure Gedanken- und Willenskraft!

Wenn Ihr an Euch selbst arbeitet, könnt Ihr die Hände in der "katholischen Gebetshaltung" zusammenlegen (das ist eine kraftvolle REINIGUNGS-Haltung, wie mir die ENGEL vermittelt hatten) und das LICHT fließen lassen (denn es ist BEWUSTSEIN und weiß selbst, was getan werden soll), aber Ihr könnt auf diese Weise auch gezielt mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE Ursachen körperlicher, seelischer und geistiger Störungen auflösen. Die LIEBE löst innerhalb kurzer Zeit alle Blockierungen auf, ja, auch dunkelste Energien und die Finsternis selbst gehen ins LICHT (wobei es anfangs es eine Weile dauert, später geht es immer schneller). Ich empfehle, dass Ihr vor allem an Euren eigenen, selbst erzeugten Energien arbeitet, dann müssen alle Energien, die auf Grund der Resonanz zu Euch kamen, ganz von allein gehen.

Vor allem empfehle ich Euch aber auch eine sogenannte "ANWENDUNG" mit dem LICHT und/oder der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE. Es ist eine WUNDERSCHONE Übung, zugleich MEDITATION, "Auftanken von KRAFT", HEILUNG, AUSGLEICH, Rückkehr in Eure MITTE, ENTSPANNUNG, BEFREIUNG, FREUDE, GEBET, RÜCKKEHR ZU GOTTVATERMUTTER, KOMMUNIKATION, VERÄNDERUNG, WACHSTUM, WEITUNG, BEWUSSTSEINS-ENTWICKLUNG, und vieles mehr...

Die ANWENDUNG FÜHRT Euch zurück zu GOTT und diese eine Stunde, die sie dauert, ist die SCHÖNSTE Zeit des Tages.

          Chakren Aura ht.JPG (40919 Byte)

Die POSITIONEN:

Legt nun die Hände von oben nach unten folgendermaßen auf, jeweils 5 Minuten lang: 

1. 4 KOPFPOSITIONEN:
  • Fangt beim 3. Auge vorn (6) an (Hände über das Gesicht legen, so dass die Finger sich oben etwa am Haaransatz treffen); 
  • legt dann beide Hände entlang der Schläfen, so dass sich die Fingerspitzen über dem Kronenchakra (7) treffen; 
  • geht dann zum Hinteren 3. Auge (6) (die Handwurzeln treffen sich unter der hinteren Schädelbasis, die Finger zeigen nach oben); 
  • danach zum Hals-Chakra (5) (die Hände rutschen herunter um den Hals, wobei sich die Handwurzeln am vorderen Hals-Chakra treffen; dabei werden das hintere und vordere Hals-Chakra gleichzeitig behandelt); 

2. 4 VORDERPOSITIONEN: 
  • Herz-Chakra (4) (die Hände waagerecht über die Brust legen, die Finger treffen sich über dem HERZ-Chakra), dann zum
  • Solarplexus-Chakra (3) (die Hände waagerecht, die Finger treffen sich über dem Solarplexus-Chakra); danach zum
  • Sexual-Chakra (2) (die Hände waagerecht, die Finger treffen sich über dem Sexual-Chakra); dann zum
  • Wurzel-Chakra (1) (Hände V-förmig darüberlegen). 

3. 4 RÜCKENPOSITIONEN:
  • Hinterer Nackenmuskel (Dreiecksmuskel) und Schulter-Chakren (die Hände beidseitig zwischen Hals und Schultern legen); danach geht Ihr auf das
  • hintere HERZ-Chakra (4) (Das LICHT geht sowohl durch die Handinnenflächen als auch durch die Handrücken. Man kann die Hände ohne weiteres nach hinten auf diese Stelle legen, allerdings ist es ein wenig unbequem, bis die Sehnen sich entsprechend gedehnt haben. Ihr könnt auch eine Hand nach hinten und eine Hand nach vorn legen, bzw. beide Hände nach vorn, und müsstet dann allerdings mit den Gedanken dabei die ganzen 5 Minuten lang auf Eurem rückwärtigen HERZ-Chakra bleiben). Danach geht Ihr weiter zu den
  • Nieren (2) und (3) (Die Nieren sind immer sehr belastet, weil sie die Partnerschaften spiegeln, aber auch Euer Verhältnis zu Euch selbst. Die Energie geht dabei gleichzeitig in das hintere Solarplexus- und Sexual-Chakra). Danach geht Ihr auf die letzte Position, das
  • hintere Wurzel-Chakra (1), wobei Ihr die Hände nebeneinander legt.

 

Es sind insgesamt 12 Positionen. Jede Position wird 5 Minuten lang behandelt, immer in derselben Reihenfolge. 
Die ANWENDUNG dauert also
12 x 5 Minuten = 60 Minuten = 1 Stunde

Schaut vielleicht anfangs auf die Uhr, Ihr bekommt nach und nach ein gutes Zeitgefühl für die 5 Minuten. Ihr könnt auch die ENGEL um einen Impuls nach jeweils 5 Minuten bitten, das funktioniert wunderbar und stärkt Euer Vertrauen in Eure Intuition.

Danach DANKT GOTT und den ENGELN.

Empfohlen wird 1 Anwendung am Tag. Ihr könnt aber so viele ANWENDUNGEN hintereinander machen, wie Ihr möchtet, insbesondere dann, wenn Ihr krank seid und Euch unwohl fühlt. Je mehr ihr an Euch arbeitet, desto besser wird es Euch gehen und desto schneller geht Eure Entwicklung. Aber es sollte immer die REINSTE FREUDE bleiben! 

So könnt Ihr auch Menschen behandeln, die Euch darum bitten. 
Optimal ist dazu eine Massage- oder Behandlungsliege. Aber Ihr könnt auch improvisieren (bitte nehmt nicht Euer Bett, sonst gehen dort dunkle Energien hinein). Schließlich braucht Ihr auch nur eine Hand zu halten, und das LICHT fließt genauso. 
Wenn Ihr die ANWENDUNG bei Anderen im Schweigen macht, seid Ihr auf eine besondere Weise GESCHÜTZT.

Ihr könnt auch mit Hilfe Eurer Gedanken und Auflegen der Hände (auf die Oberschenkel, einen Tisch, ein Kissen, eine Tasche...) LICHT und LIEBE in die Ferne schicken, aber bitte immer ohne zu Wollen und zu Wünschen! Lasst die Energie einfach fließen -  dann braucht Ihr nicht die Einwilligung des Anderen, denn die Seele kann die HILFE annehmen oder ablehnen - sie behält also ihren Freien WILLEN! Und das ist von ganz entscheidender Bedeutung:

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

 

6. ACHTET DEN FREIEN WILLEN ANDERER 

Achtet immer den Freien WILLEN der Anderen. Behandelt niemanden, den Ihr nicht aufgeklärt habt, wie und womit Ihr arbeitet, was dabei geschieht und wie das LICHT und die LIEBE wirken. Der Andere soll immer zugestimmt haben, es sei denn, Ihr schickt ihm die HILFE aus der Entfernung zu, ohne Bestimmtes erreichen zu Wollen oder zu Wünschen - denn das könnt Ihr ja immer tun, weil die Seele diese HILFE dann entweder annehmen oder ablehnen kann (s.o.)! Ihr dürft aber immer Eure eigenen kleinen Kinder behandeln, denn sie haben Euch ja als Vater oder Mutter erwählt. Ältere Kinder, die schon einen ausgeprägten Willen haben, sollten jedoch vorher zustimmen. 

Mit der Zeit werdet Ihr immer empfindsamer und KLARER. Seid Ihr Euch einmal nicht sicher, ob Ihr etwas tun dürft oder nicht, bittet GOTT um KLARHEIT und INSPIRATION und Ihr werdet immer einen Impuls bekommen.

Seid Ihr Euch nicht sicher, ob Ihr HELFEN dürft, könnt Ihr immer vorher sagen, "Ich HELFE dieser Person, wenn es so der Wille der Seele und der WILLE GOTTES ist".

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

7. Grundlagen für ein Leben in LIEBE


Macht es Euch zur LIEBEN Gewohnheit, jeden Tag mit GOTTVATERMUTTER in Verbindung zu treten, indem Ihr Euch GOTT im HERZEN zuwendet. Spricht dabei wie mit einem LIEBSTEN FREUND, benutzt keine vorgefertigten Gebete, die Ihr herunterplappert, sondern nehmt Eure eigenen Worte, lasst sie aus Eurem HERZEN kommen. BETET - aber prüft Euer HERZ, ob Ihr noch um materielle Werte bitten möchtet... irgendwann werden die äußeren Werte unwichtig - weil Ihr WISST, dass, wenn Ihr in der LIEBE LEBT, Ihr auch die FÜLLE LEBT und alles, was Ihr braucht oder wünscht, in FÜLLE zu Euch kommt. Irgendwann WISST IHR, dass Ihr nicht mehr für Euch, sondern nur noch für Andere BITTEN sollt. 
Lernt, auch für alles zu DANKEN, DANKT auch der ERDE, der Sonne, dem Wind, dem Regen, den Bäumen, den Feldern, den Früchten, den Tieren...
Und arbeitet mit dem LICHT und der LIEBE und verändert Euch und alles um Euch herum. 

Alles andere, was Ihr für ein glückliches und spirituelles LEBEN braucht, werdet ihr durch die LIEBE und das LICHT nach und nach von allein erwerben. Alles hat seine Zeit, und auch scheinbare Fehler und Rückschläge sind wichtig, denn Ihr ERKENNT daran, wo in Euch noch Mängel sind.  

00_herzkreuzsonne.JPG (11826 Byte)

 

8. Die "spirituelle Hygiene"


Wenn Ihr in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE seid und mit dem LICHT arbeitet, seid Ihr schon allein dadurch geschützt. Aber räuchert auch in Euren Räumen, immer wieder und wieder, möglichst täglich, mit Weihrauch und getrockneten Kräutern (Salbei, Pfefferminz, Lavendel, Rose), mit ätherischen Ölen, etc. 
REINIGT Eure Räume auch mit SCHÖNEN Symbolen, z.B. dem CHRISTUS-Stern, dem KOSMISCHEN KREUZ, dem "JA", Symbolen der LIEBE, des LICHTS, vielleicht mit weißer Kreide auf weißen Wänden, dann sehen es Andere nicht! Vor allem bittet immer die ENGEL um eine LICHTSÄULE oder einen LICHTKEGEL über Euren Räumen/ Wohnungen/ Häusern und bittet alle Seelen und Astralwesen, die sich dort aufhalten mögen, darin ins LICHT zu gehen!  Gerade Eure kleinen Kinder können diese Wesen vielleicht sehen und Angst davor bekommen. Auch Angstträume können eine solche Ursache haben.

Bittet GOTT und die ENGEL immer wieder um HILFE und INSPIRATION. ALLES WISSEN könnt Ihr in Euch empfangen!

Die beste REINIGUNG ist es, immer in der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE zu LEBEN, immer nur LIEBEVOLLE Gedanken zu denken und von allen anderen Menschen nur LIEBE-voll zu denken und sprechen. Ihr könnt Euch vor wütenden Gedanken anderer Menschen nur schützen, indem Ihr das Karma mit ihnen in LIEBE auflöst und diese Menschen LIEBT und um VERGEBUNG bittet. Nur LIEBE KANN HEILEN!

Und hier noch ein GUTER RAT:
Nehmt alte Sachen aus Eurer Wohnung, an denen Erinnerungen hängen, Fotos und Andenken, haltet NICHTS und NIEMANDEN fest, denn das braucht Ihr garnicht - Ihr könnt ja niemanden verlieren! Löst immer wieder die Bindungen in Euren Chakren, um FREI zu werden! Lasst alle Sentimentalität sein, denn das ist Festhalten am Alten, was immer dunkel ist); nehmt regelmäßig alte Kleidung aus Euren Schränken und sortiert vor allem schwarze Kleidung und  Zubehör aus. Hört vor allem auf, Eure Haare schwarz zu färben - denn alles künstliche Schwarz ist eine  Resonanz zur Finsternis, die insbesondere bei Eurem Kronen-Chakra Schaden anrichten kann, weil sie Euch vom HIMMLISCHEN BEREICH trennt! Wenn Eure Schwingungen steigen, werdet Ihr spüren, wie Schwarzes einen deutlichen Druck verursacht, der es Euch unmöglich macht, Schwarzes an Euch zu ertragen...

Ihr braucht zu dieser REINIGUNG keine "professionelle" Hilfe, das könnt Ihr ganz allein - so lernt Ihr nämlich die Energien und Euch selbst kennen und werdet völlig selbständig!


Original übernommen aus www.puramaryam.de

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: jemand@microsoft.com
Stand: 08. April 2017